100 werden 2 – Der Darm als Schlüssel zur Gesundheit

Partnerpreis:24.90  **

100 werden 2 – Der Darm als Schlüssel zur GesundheitStarkes Immunsystem, Gesundes Hautbild und spürbar mehr Vitalität – Mit leckeren 60 Rezepten für einen gesunden DarmISBN: 978-3-96967-366-9Eulogia Verlag200 Seiten

Letzte Aktualisierung am: 18.05.2024 um 06:48 / * Affiliate Link / Produkt, Text & Bildquelle: AWIN Partnerprogramm

In der Fortsetzung seines Spiegel-Bestsellers „100 werden – gesünder, jünger und leistungsfähiger“ fokussiert sich Luke Jaque-Rodney nun auf das Herzstück unserer Gesundheit: den Darm.Mit seinem Wissensschatz in Bezug auf gesunde Ernährung sowie seiner Reiseerfahrung aus Ländern, die für ihre Langlebigkeit bekannt sind – wie Japan, Israel und Taiwan –, offenbart Luke in seinem neuen Werk die Bedeutung der Darmgesundheit für unser Immunsystem, unsere Vitalität und unser Hautbild.Das Buch vereint Lukes Fachwissen und praktische Rezepte, die speziell entwickelt wurden, um eine gesunde Verdauung zu fördern und unsere Gesundheit zu unterstützen.Jedes der 60 neuen Rezepte ist ein Zeugnis seiner Philosophie: gesundes, ganzheitliches Kochen mit natürlichen Zutaten, das einfach in den Alltag integriert werden kann.Mit „100 werden – Der Darm als Schlüssel zur Gesundheit“ erlebst Du nicht nur eine Sammlung gesundheitsfördernder Rezepte, sondern auch eine Quelle der Inspiration, die dein Wohlbefinden und deine Lebensqualität nachhaltig bereichern wird.Tauche ein in die Welt des bewussten Kochens und Ernährens und mache Deinen Darm zum Verbündeten auf dem Weg zu einem erfüllten, gesunden Leben. Luke Jaque-Rodney – Spiegel Bestseller Autor, Speaker, Podcaster und Content Creator auf Social Media. Dabei spricht er mehrmals die Woche auf Spotify, Instagram, TikTok und Youtube über die Themen Gesundheit, Ernährung und Achtsamkeit. Sein Ziel ist es, Menschen dazu zu inspirieren, ihr volles Glücks- und Gesundheitspotenzial auszuschöpfen. Das alles präsentiert er am liebsten umgeben von Naturholzmöbeln, Zimmerpflanzen und leichter R&B Musik im Hintergrund. Dazu noch ein frisch aufgegossener Usuchta-Matcha-Tee und dann heißt es: Kamera an!