Azela-vision sine 0,5 mg/ml Augentropfen i.einzeldosis.

Partnerpreis:8.29  **

Anwendungsgebiet von Azela-vision sine 0,5 mg/ml Augentropfen i.einzeldosis. (Packungsgrö�e: 20X0.3 ml)Das Arzneimittel enthält Azelastin, ein Arzneimittel aus der Gruppe der sogenannten Antihistaminika. Die Wirkungsweise von Antihistaminika besteht im Schutz vor den Wirkungen von Substanzen wie Histamin, die der Körper bei einer allergischen Reaktion produziert. Azelastin hat sich auch als wirksam zur Linderung von Augenentzündungen erwiesen.Das Arzneimittel wird bei Erwachsenen und Kindern ab 4 Jahren zur Behandlung und Vorbeugung von Augenbeschwerden aufgrund von Heuschnupfen

Letzte Aktualisierung am: 30.11.2023 um 11:42 / * Affiliate Link / Produkt, Text & Bildquelle: AWIN Partnerprogramm

Anwendungsgebiet von Azela-vision sine 0,5 mg/ml Augentropfen i.einzeldosis. (Packungsgrö�e: 20X0.3 ml)Das Arzneimittel enthält Azelastin, ein Arzneimittel aus der Gruppe der sogenannten Antihistaminika. Die Wirkungsweise von Antihistaminika besteht im Schutz vor den Wirkungen von Substanzen wie Histamin, die der Körper bei einer allergischen Reaktion produziert. Azelastin hat sich auch als wirksam zur Linderung von Augenentzündungen erwiesen.Das Arzneimittel wird bei Erwachsenen und Kindern ab 4 Jahren zur Behandlung und Vorbeugung von Augenbeschwerden aufgrund von Heuschnupfen (saisonale allergische Bindehautentzündung) eingesetzt.Das Präparat wird bei Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren zur Behandlung und Vorbeugung von Augenbeschwerden aufgrund von Allergien gegen z. B. Hausstaubmilben oder Hunde- und Katzenhaare (ganzjährige allergische Bindehautentzündung) eingesetzt.Wenn Sie sich nach 2 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten0.15 mg Azelastin hydrochlorid0.14 mg AzelastinDinatrium edetat Hilfstoff (+)Hypromellose Hilfstoff (+)Natrium hydroxid Lösung Hilfstoff (+)Sorbitol 70 Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden,wenn Sie allergisch (überempfindlich) gegen Azelastinhydrochlorid oder einen der sonstigen Bestandteile sind.DosierungWenden Sie das Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Augenbeschwerden bedingt durch Heuschnupfen (saisonale allergische Bindehautentzündung):Die übliche Dosis bei Erwachsenen und Kindern ab 4 Jahren ist ein Tropfen in jedes Auge morgens und abends.Bei zu erwartendem Kontakt mit Pollen kann das Arzneimittel vorbeugend vor Verlassen des Hauses angewendet werden.Augenbeschwerden bedingt durch Allergien z. B. gegen Hausstaub oder Hunde- und Katzenhaare (ganzjährige allergische Bindehautentz