Biochemie Pflüger 11 Silicea D12 Tabletten

Partnerpreis:4.59  **

Anwendungsgebiet von Biochemie Pflüger 11 Silicea D12 Tabletten (Packungsgrö�e: 100 stk)Biochemie Pflüger® Nr. 11 Silicea D 12 ist ein biochemisches Funktionsmittel nach Dr. Schü�ler.Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten250 mg Acidum silicicum (hom./anthr.)Calcium bisdocosanoat Hilfstoff (+)Kartoffelstärke Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)GegenanzeigenBisher sind keine Anwendungsbeschränkungen bekannt.DosierungDie folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen das Arz

Letzte Aktualisierung am: 11.05.2024 um 19:04 / * Affiliate Link / Produkt, Text & Bildquelle: AWIN Partnerprogramm

Anwendungsgebiet von Biochemie Pflüger 11 Silicea D12 Tabletten (PackungsgröÃ?e: 100 stk)Biochemie Pflüger® Nr. 11 Silicea D 12 ist ein biochemisches Funktionsmittel nach Dr. SchüÃ?ler.Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten250 mg Acidum silicicum (hom./anthr.)Calcium bisdocosanoat Hilfstoff (+)Kartoffelstärke Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)GegenanzeigenBisher sind keine Anwendungsbeschränkungen bekannt.DosierungDie folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen das Arzneimittel nicht anders verordnet wurde:Sie sollten 1 – 3 mal täglich 1 Tablette einnehmen.Zur Verwendung einer Individualdosierung halten Sie bitte Rücksprache mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Therapeuten.Wie lange sollten Sie das Arzneimittel anwenden?Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.EinnahmeBei ernsten, akuten und chronischen Erkrankungen ist therapeutischer Rat (Arzt oder Heilpraktiker) unverzichtbar. Die notwendigen SchüÃ?ler-Salze können von Ihrem Therapeuten mit anderen Behandlungsformen kombiniert werden.Drei Möglichkeiten der Einnahme der biochemischen Tabletten haben sich bewährt:1. Lutschen der Mineralstofftabletten:Die Tabletten werden einzeln in den Mund genommen und gelutscht. Dabei lösen sich die Mineralstoffmoleküle langsam aus der Tablette heraus und werden über die Mundschleimhaut aufgenommen.2. Auflösen der Mineralstofftabletten in Wasser:Die Tagesdosis der Tabletten in drei Portionen teilen. Morgens, mittags und abends jeweils eine Portion in einem Glas Wasser auflösen und in kleinen Schlucken trinken. Der Schluck wird einen Moment im Mund gehalten. Die Mineralstoffmoleküle werden jetzt aufgenommen. Die Temperatur des Wassers wird nach Belieben gewählt. Natürlich können innerhalb eines Tages beide Möglichkeiten (lutschen und auflösen) genutzt werden.Da die Aufnahme der Mineralstoffmoleküle