de Bron Low Sugar Marsh Mallows – 75 g

Partnerpreis:2.29  **

Süße Naschereien sind mit den de Bron Low Sugar Marsh Mallows auch im Rahmen einer Diät möglich. Die Süßigkeit enthält fast keinen Zucker.

Letzte Aktualisierung am: 12.06.2024 um 06:48 / * Affiliate Link / Produkt, Text & Bildquelle: AWIN Partnerprogramm

Die de Bron Low Sugar Marsh Mallows enthalten bis zu 40 % weniger Kalorien als normale Süßigkeiten. Um dies zu erreichen, wurden sie mit den Zuckerersatzstoffen Maltitsirup und Isomalt gesüßt. Diese Stoffe haben eine mit dem normalen Zucker vergleichbare Süßkraft, jedoch werden sie im Verdauungstrakt nicht in Glukose umgewandelt. Die de Bron Low Sugar Marsh Mallows machen das Zähneputzen zwar nicht gänzlich überflüssig, doch zumindest tragen sie nicht aktiv zur Zahnschädigung bei. Die Zuckerersatzstoffe werden von den Mundbakterien nicht als Nahrung erkannt. Damit bleiben diese in einem erträglichen Rahmen und können den Zahnschmelz nicht in so hohem Maße schädigen wie der Genuss von gezuckerten Marsh Mallows. Da die Polyole, mit denen die de Bron Low Sugar Marsh Mallows gesüßt werden, den Blutzuckerspiegel nicht erhöhen, wirken sie sich auch nicht auf den Insulinhaushalt aus. Diabetiker, die nach dem Genuss herkömmlicher Süßigkeiten berechnen müssen, ob sie mehr Insulin benötigen oder nicht, können die Marsh Mallows von de Bron beruhigt genießen. Ohne die Erhöhung des Blutzuckerspiegels wird auch kein zusätzliches Insulin benötigt, um den Zucker wieder zu senken. Polyole können bei übermäßigem Verzehr abführend wirken [INSTAGRAM]