Discus compositum N mit Kalmia Tropfen

Partnerpreis:12.79  **

Anwendungsgebiet von Discus compositum N mit Kalmia Tropfen (Packungsgrö�e: 30 ml)Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Bewegungsapparates.Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab.Dazu gehören: Gelenk- und Bindegewebserkrankungen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten10 mg Asa foetida (hom./anthr.)10 mg Hydrargyrum oxydatum rubrum (hom./anthr.)10 mg Kalmia latifolia (hom./anthr.)Ethanol Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)GegenanzeigenKeine bekannt.DosierungSoweit nicht anders verordnet: Erwachsene und J

Letzte Aktualisierung am: 11.05.2024 um 19:05 / * Affiliate Link / Produkt, Text & Bildquelle: AWIN Partnerprogramm

Anwendungsgebiet von Discus compositum N mit Kalmia Tropfen (Packungsgrö�e: 30 ml)Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Bewegungsapparates.Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab.Dazu gehören: Gelenk- und Bindegewebserkrankungen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten10 mg Asa foetida (hom./anthr.)10 mg Hydrargyrum oxydatum rubrum (hom./anthr.)10 mg Kalmia latifolia (hom./anthr.)Ethanol Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)GegenanzeigenKeine bekannt.DosierungSoweit nicht anders verordnet: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem in der Homöopathie erfahrenen Arzt erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-bis 3-mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Die Dosierung bei Kindern unter 12 Jahren erfolgt nach Anweisung eines in der Homöopathie erfahrenen Arztes. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Hinweise für die Anwendung:Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeBei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen.PatientenhinweiseVorsichtsma�nahmen für die Anwendung:Bei akuten Zuständen, die mit Rötung, Schwellung oder �berwärmung von Gelenken einhergehen, sowie bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat.Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine aus