DYNEXAN Mundgel

Partnerpreis:16.49  **

Anwendungsgebiet von DYNEXAN Mundgel (Packungsgrö�e: 30 g)Das Arzneimittel ist ein schmerzstillendes Gel auf der Basis von Lidocainhydrochlorid.Zur zeitweiligen, symptomatischen Behandlung von Schmerzen an Mundschleimhaut, Zahnfleisch und Lippen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten20 mg Lidocain hydrochlorid 1-Wasser16.22 mg Lidocain18.75 mg Lidocain hydrochloridAnisöl Hilfstoff (+)Bitterfenchelöl Hilfstoff (+)Glycerol Hilfstoff (+)Guar galactomannan Hilfstoff (+)Minzöl Hilfstoff (+)Paraffin, dickflüssig Hilfstoff (+)Pfefferminzöl Hilfstoff (+)Saccharin, Natriumsalz Hilfsto

Letzte Aktualisierung am: 30.11.2023 um 11:40 / * Affiliate Link / Produkt, Text & Bildquelle: AWIN Partnerprogramm

Anwendungsgebiet von DYNEXAN Mundgel (Packungsgrö�e: 30 g)Das Arzneimittel ist ein schmerzstillendes Gel auf der Basis von Lidocainhydrochlorid.Zur zeitweiligen, symptomatischen Behandlung von Schmerzen an Mundschleimhaut, Zahnfleisch und Lippen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten20 mg Lidocain hydrochlorid 1-Wasser16.22 mg Lidocain18.75 mg Lidocain hydrochloridAnisöl Hilfstoff (+)Bitterfenchelöl Hilfstoff (+)Glycerol Hilfstoff (+)Guar galactomannan Hilfstoff (+)Minzöl Hilfstoff (+)Paraffin, dickflüssig Hilfstoff (+)Pfefferminzöl Hilfstoff (+)Saccharin, Natriumsalz Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Thymol Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)Vaselin, wei� Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)Benzalkonium chlorid Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werdenbei �berempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe oder gegen andere lokale Schmerzmittel (Lokalanästhetika) vom Säureamid-TypDosierungBei fehlender Besserung der Beschwerden innerhalb einer Woche sowie beim Auftreten unklarer Beschwerden sollte ein Zahnarzt oder Arzt aufgesucht werden.DosierungsanleitungErwachseneTragen Sie 4-8mal täglich ein erbsengro�es Stück des Präparates (dies entspricht ca. 0,2 g Gel bzw. 4 mg Lidocain) auf die schmerzenden Stellen in der Mundhöhle auf und massieren Sie das Gel leicht ein. Eine Gesamtdosis von 40 mg Lidocain sollte nicht überschritten werden.Sollten beim Eintragen von Zahnprothesen oder Zahnspangen Schmerzen auftreten, tragen Sie das Präparat dünn auf die betroffenen Stellen auf.Bei Verwendung des Arzneimittels aus Zylinderampullen durch den Zahnarzt wird das Gel mittels einer Spezialkanüle in die Alveolen und Zahnfleischtaschen eingebracht.Kinder, Kleinkinder und SäuglingeVerwenden Sie bei Kindern, Kleinkindern und Säuglingen maximal 4mal täglich ein erbsengro�es Stück (Dosierung individuell unter Berücksichtigung von Alter und Gewicht).EinnahmeGel zur Anwendung in der MundhöhlePati