Ferro sanol 40mg Dragees

Partnerpreis:12.89  **

Anwendungsgebiet von Ferro sanol 40mg Dragees (PackungsgröÃ?e: 100 stk)Orales Eisenpräparat gegen Eisenmangel.Das Arzneimittel wird zur Behandlung von Eisenmangel und Eisenmangelanämie angewendet.Andere Kunden suchten auch nach: FerrosanolWirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten225 mg Eisen (II) glycin sulfat Komplex40 mg Eisen (II) IonArabisches Gummi, sprühgetrocknet Hilfstoff (+)Calcium carbonat Hilfstoff (+)Gelatine Hilfstoff (+)Glucose Lösung Hilfstoff (+)Glycerol 85% Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Macrogol 6000 Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)MaisstÃ

Letzte Aktualisierung am: 30.11.2023 um 11:43 / * Affiliate Link / Produkt, Text & Bildquelle: AWIN Partnerprogramm

Anwendungsgebiet von Ferro sanol 40mg Dragees (Packungsgrö�e: 100 stk)Orales Eisenpräparat gegen Eisenmangel.Das Arzneimittel wird zur Behandlung von Eisenmangel und Eisenmangelanämie angewendet.Andere Kunden suchten auch nach: FerrosanolWirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten225 mg Eisen (II) glycin sulfat Komplex40 mg Eisen (II) IonArabisches Gummi, sprühgetrocknet Hilfstoff (+)Calcium carbonat Hilfstoff (+)Gelatine Hilfstoff (+)Glucose Lösung Hilfstoff (+)Glycerol 85% Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Macrogol 6000 Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Montanglycolwachs Hilfstoff (+)Povidon K25 Hilfstoff (+)Saccharose Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Stearinsäure Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.wenn Sie eine Speiseröhrenverengung haben.wenn Sie unter einer erblichen Eisenspeicherkrankheit (Hämochromatose) leiden.wenn Sie unter Eisenüberladung (chronische Hämolysen, Thalassämie, andere Hämoglobinopathien) leiden.wenn Sie unter Eisenverwertungsstörungen (z. B. sideroachrestische Anämie, Bleianämie) leiden.wenn Sie wiederholt oder chronisch Bluttransfusionen erhalten.von Kindern unter 6 Jahren (bei einem Körpergewicht unter 20 kg).DosierungNehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche DosisIm Regelfall sollten Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren (mit mindestens 20 kg Körpergewicht) zu Beginn der Behandlung 3-mal täglich 1 bis 2 Dragées, danach 1- bis 2-mal täglich 1 Dragées einnehmen.�ltere PatientenEs liegen keine klinischen Daten, dass bei älteren Patienten eine Dosisanpassung erforderlich