Folsäure Lomapharm 5 mg Tabletten

Partnerpreis:12.49  **

Anwendungsgebiet von Folsäure Lomapharm 5 mg Tabletten (Packungsgrö�e: 100 stk)Das Arzneimittel ist ein Vitamin.Das Arzneimittel wird angewendet bei Folsäuremangel zu ständen, die diätetisch nicht behoben werden können.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten5 mg FolsäureCellulose Pulver Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Folsäure oder einen der sonstigen Bestandteile

Letzte Aktualisierung am: 30.11.2023 um 11:41 / * Affiliate Link / Produkt, Text & Bildquelle: AWIN Partnerprogramm

Anwendungsgebiet von Folsäure Lomapharm 5 mg Tabletten (PackungsgröÃ?e: 100 stk)Das Arzneimittel ist ein Vitamin.Das Arzneimittel wird angewendet bei Folsäuremangel zu ständen, die diätetisch nicht behoben werden können.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten5 mg FolsäureCellulose Pulver Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Folsäure oder einen der sonstigen Bestandteile von dem Arzneimittel sind.Der durch Folsäure hervorgerufene Anstieg der jungen roten Blutkörperchen (Retikulozyten) kann einen Vitamin B12-Mangel maskieren. Wegen der Gefahr irreversibler neurologischer Störungen ist vor Therapie einer Blutarmut infolge gestörter Entwicklung der roten Blutkörperchen (Megaloblastenanämie) sicherzustellen, dass die se nicht auf einem Vitamin B12-Mangel beruht. Die Ursache einer Megaloblastenanämie muss vor Therapiebeginn abgeklärt werden.DosierungNehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung des Arztes ein.Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche DosisJe nach Bedarf 1 bis 3 Tabletten pro Tag (entsprechend 5 – 15 mg Folsäure).In der Schwangerschaft beträgt die maximale Tagesdosis 5 mg. Dauer der AnwendungDie Dauer der Behandlung ist vom AusmaÃ? des Folsäuremangels abhängig und richtet sich nach dem klinischen Bild sowie gegebenenfalls nach den entsprechenden labordiagnostischen MessgröÃ?en und wird vom Arzt für jeden Patienten bestimmt.In der Schwangerschaft sollten höhere Dosen als 5 mg täglich vermieden werden. Wenn Sie eine gröÃ?ere Menge von dem Arzneimittel eingenommen haben, als Sie solltenBei gelegentlicher höherer Dosierung sind keine Ã?berdosierungserscheinungen zu erwarten.Bei Patienten mit Anfallsleiden kann es jedoch