for you darmflora slimbiotika & for you präbio ballaststoffe

Partnerpreis:49.80  **

for you darmflora slimbiotika: Bakterienkulturen-Komplex mit Lactobacillen und Bifidobakterien, sowie Ballaststoffen, Cholin, Kupfer und Zink. Mit Stevia.Die figurfreundliche 3-6-9-12-Formel: 3 Ballaststoff-Quellen, 6 Bakterienstämme, 9g Ballaststoffe pro Tagesdosis, 12 Milliarden probiotische Bakterien pro TagesdosisGeschmack: Erdbeerefor you präbio ballaststoffe: Mit sehr hohem Gehalt an löslichen pflanzlichen Ballaststoffen. Enthält die eingetragenen Markenrohstoffe Fibergum™ aus der Akazienfaser aus ökologischem Landbau und Nutriose® resistentes Dextrin aus Mais.for you darmflora sl

Letzte Aktualisierung am: 14.06.2024 um 06:48 / * Affiliate Link / Produkt, Text & Bildquelle: AWIN Partnerprogramm

Set: for you darmflora slimbiotika & for you präbio ballaststoffefor you darmflora slimbiotikaProbiotika mit Bakterienkulturen und präbiotischen Ballaststoffendarmflora slimbiotika ist ein ideales Synbiotika, um Deine Darmflora auf mehrfache Weise zu stärken und Deine Darmbakterien auf schlank zu programmieren.darmflora slimbiotika liefert Dir dazu die richtigen Darmbakterien und sättigende präbiotische Ballaststoffe. In unserem Produkt sind vielfältige potente Bakterienstämme vertreten, die für ein angenehmes Bauchgefühl sorgen und in Studien auf ihren günstigen Einfluss auf das Abnehmen untersucht wurden. In diesen Studien ließen sich auch Effekte auf den Körperfettanteil und den Bauchumfang nachweisen. Präbiotische Ballaststoffe erhöhen die Bakterienvielfalt, über die die meistens schlanken Menschen verfügen, und regen die Bildung von Sättigungshormonen an. Cholin und Zink normalisieren Deinen Fettstoffwechsel, Cholin unterstützt auch Deine Leberfunktion und reguliert den Homocysteinstoffwechsel. Kupfer ist wichtig für Deinen Energiestoffwechsel. Zink hat günstige Effekte auf den Säure-Basen-Haushalt. Gemeinsam stimulieren Kupfer und Zink Dein Immunsystem.Schlank mit DarmDie enthaltenen Bakterienstämme, die präbiotischen Ballaststoffe sowie Cholin, Zink und Kupfer tragen zur Gewichtsreduktion bei und haben günstige Effekte auf verschiedene Stoffwechselvorgänge. Die Kombination von darmflora slimbiotika mit einer darmfreundlichen, ballaststoffreichen und kalorienreduzierten Ernährung ist sinnvoll und ergänzt sich gegenseitig. Cholin trägt zu einem normalen Fettstoffwechsel, Homocystein-Stoffwechsel und zu einer normalen Funktion der Leber bei.Zink trägt zu einem normalen Fettsäuren-, Kohlenhydrat- und Säure-Basen-Stoffwechsel bei.Kupfer trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel und zur Erhaltung von normalem Bindegewebe bei. Quellen & zum Weiterlesen Davani-Davari, D., Negahdaripour, M., Karimzadeh, I., Seifan, M., Mohkam, M., Masoumi, S. J., Berenjian, A., & Ghasemi, Y. (2019). Prebiotics: Definition, Types, Sources, Mechanisms, and Clinical Applications. Foods (Basel, Switzerland), 8(3), 92. https://doi.org/10.3390/foods8030092Guerin-Deremaux, L., Li, S., Pochat, M., Wils, D., Mubasher, M., Reifer, C., & Miller, L. E. (2011). Effects of NUTRIOSE® dietary fiber supplementation on body weight, body composition, energy intake, and hunger in overweight men. International journal of food sciences and nutrition, 62(6), 628–635. https://doi.org/10.3109/09637486.2011.569492Hahne, D. (2017, 3. Februar). Mikrobiom und intestinale Gesundheit: Eine hohe Diversität von Darmbakterien ist günstig. Deutsches Ärzteblatt. https://www.aerzteblatt.de/archiv/186107/Mikrobiom-und-intestinale-Gesundheit-Eine-hohe-Diversitaet-von-Darmbakterien-ist-guenstigYe, Z., Arumugam, V., Haugabrooks, E., Williamson, P., & Hendrich, S. (2015). Soluble dietary fiber (Fibersol-2) decreased hunger and increased satiety hormones in humans when ingested with a meal. Nutrition research (New York, N.Y.), 35(5), 393–400. https://doi.org/10.1016/j.nutres.2015.03.004for you präbio ballaststoffe: Ballaststoffe – Futter für die DarmbakterienWer sich gesund ernähren will, sollte zu ballaststoffreicher Kost greifen. Denn Ballaststoffe sind die Basis für einen gesunden Darm. 30 g Ballaststoffe, sollten wir täglich zu uns nehmen, 70% aller Deutschen tun sich allerdings schwer damit diesen Wert zu erreichen. (Quelle: Nationale Verzehrsstudie II)Dabei sind Ballaststoffe so wichtig: Für eine gute Verdauung Sie fördern die Darmtätigkeit Sind Futter für die nützlichen Darmbakterien und damit sehr wichtig für eine gesunde Darmflora Helfen Schadstoffe zu binden Sie machen lange satt und enthalten kaum Kalorien Halten den Blutzuckerspiegel stabil, was Fettzellen leichter zum Schmelzen bringt Binden Gallensäuren, die im Darm an der Fettverdauung beteiligt sind, was sich auch positiv auf den Cholesterinspiegel auswirkt Wirken einer Reihe von Darmerkrankungen entgegen u. a. Hämorrhoiden und Divertikulose Senken das Diabetesrisiko Machen den Stuhl geschmeidiger Auch der Blutdruck wird durch Ballaststoffe gesenkt, womit das Risiko eines Herzinfarkts deutlich vermindert wirdfor you präbio ballaststoffe enthält lösliche Ballaststoffe und hilft die tägliche Ballaststoffzufuhr zu erhöhen. Es besteht aus 100% reinen Pflanzenfasern (ohne Zusätze), ist neutral in Geschmack, Geruch, sowie Farbe. Es wird sehr gut vertragen und es treten keine lästigen Blähungen auf. Wir verwenden die eingetragenen Markenrohstoffe Fibergum™ aus der Akazienfaser aus ökologischem Landbau und Nutriose® resistentes Dextrin aus Mais.Akazienfasern – 90 Prozent lösliche BallaststoffeFür reichlich Schwung im Darm sorgt die Akazienfaser. Das aus Afrika stammende Naturprodukt wird aus der getrockneten Milch der dort wachsenden Akazien gewonnen und ist aus ökologischem Landbau.100% natürlich und vegan, mit einer hohen präbiotischen Wirkung, regt sie die Darmmuskulatur an, ein weicher Stuhlgang wird gefördert.Mit der Akazienfaser wirst Du ungünstige Nahrungsbestandteile schnell wieder los. Dein Darm kann Nährstoffe besser aufnehmen, so kommen Kalium, Eisen, Magnesium & Co. einfacher in den Zellen an. Einer durch Antibiotika oder Cortison geschädigten Darmflora helfen sie bei der Regeneration.Resistente Dextrine – gut für die DarmtätigkeitResistente Dextrine entstehen, wenn Stärke auf Wasser, Wärme und Enzyme trifft. Die Stärke wird dabei in kleinere Einheiten zerlegt, in die sogenannten Dextrine.Resistente Dextrine sind die Lieblingsspeise der gesunden Bifidobakterien und Lactobazillen. Es kommt zur Bildung von kurzkettigen Fettsäuren: Sie optimieren Dein Darmmilieu und fördern die Funktionen Deiner Darmschleimhaut. Dank der kurzkettigen Fettsäuren sinkt der pH-Wert, was wiederum eine Anregung des Darms zur Folge hat. Resistentes Dextrin ist darüber hinaus ebenfalls sehr gut verdaulich und regt den Darm an.