Gastricumeel Tabletten

Partnerpreis:35.99  **

Anwendungsgebiet von Gastricumeel Tabletten (Packungsgrö�e: 250 stk)Gastricumeel Tabletten (Packungsgrö�e: 250 stk) ist ein homöopathisches Arzneimittel. Je nach ärztlicher Diagnose zu dem homöopathischen Arzneimittelbild leitet sich das jeweilige Anwendungsgebiet ab. Akute und chronische Magenentzündung, Sodbrennen oder Blähsucht zählen hierzu.Wirkungsweise von Gastricumeel Tabletten (Packungsgrö�e: 250 stk)Gastricumeel Tabletten (Packungsgrö�e: 250 stk) wirkt entzündungshemmend.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenGastricumeel Tabletten (Packungsgrö

Letzte Aktualisierung am: 11.05.2024 um 19:05 / * Affiliate Link / Produkt, Text & Bildquelle: AWIN Partnerprogramm

Anwendungsgebiet von Gastricumeel Tabletten (Packungsgrö�e: 250 stk)Gastricumeel Tabletten (Packungsgrö�e: 250 stk) ist ein homöopathisches Arzneimittel. Je nach ärztlicher Diagnose zu dem homöopathischen Arzneimittelbild leitet sich das jeweilige Anwendungsgebiet ab. Akute und chronische Magenentzündung, Sodbrennen oder Blähsucht zählen hierzu.Wirkungsweise von Gastricumeel Tabletten (Packungsgrö�e: 250 stk)Gastricumeel Tabletten (Packungsgrö�e: 250 stk) wirkt entzündungshemmend.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenGastricumeel Tabletten (Packungsgrö�e: 250 stk) enthält: Zusammensetzung: 1 Tablette enthält: Wirkstoffe: Argentum nitricum Trit. D6 30 mg Acidum arsenicosum Trit. D6 30 mg Pulsatilla pratensis Trit. D4 60 mg Strychnos nux-vomica Trit. D4 60 mg Carbo vegetabilis Trit. D6 60 mg Stibium sulfuratum nigrum Trit. D6 60 mg Gemeinsame Potenzierung über die letzten 2 Stufen als Verreibung. Sonstige Bestandteile: MagnesiumstearatGegenanzeigenBei bekannter �berempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. DosierungAnwendungsempfehlung von Gastricumeel Tabletten (Packungsgrö�e: 250 stk): Die Dosierung richtet sich nach Vorschrift des Arztes.Sollte keine ärztliche Verordnung vorliegen, können Erwachsene 3 x täglich eine Tablette im Mund zergehen lassen. Treten akute Beschwerden auf, empfiehlt sich anfangs alle halbe bis ganze Stunde, höchstens jedoch 12 x täglich, 1 Tablette, im Mund zergehen lassen. Kinder erhalten die in der folgenden Tabelle angegebene Dosierung: Säuglinge 0-12 Monate: Normaldosierung: nach Rücksprache mit dem Arzt 2 x 1/2 Tablette täglich zerkleinern, in Wasser aufgelöst trinken lassenAkutdosierung: nach Rücksprache mit dem Arzt alle, 1-2 Stunden, höchstens 8mal täglich,1/Tablette zerkleinern und in Wass