Reactine® Allergietabletten mit Cetirizin

Partnerpreis:11.99  **

Anwendungsgebiet von Reactine® Allergietabletten mit Cetirizin (Packungsgrö�e: 21 stk)Reactine® Allergietabletten mit Cetirizin (Packungsgrö�e: 21 stk) ist ein schnell wirkendes und gut verträgliches Antihistaminikum. Reactine® Allergietabletten mit Cetirizin (Packungsgrö�e: 21 stk) wirkt zuverlässig gegen die häufigsten Allergien wie Heuschupfen, Hausstaub- und Haustierallergie.Wirkungsweise von Reactine® Allergietabletten mit Cetirizin (Packungsgrö�e: 21 stk)Reactine® Allergietabletten mit Cetirizin (Packungsgrö�e: 21 stk) enthält den Wirks

Letzte Aktualisierung am: 30.11.2023 um 11:42 / * Affiliate Link / Produkt, Text & Bildquelle: AWIN Partnerprogramm

Anwendungsgebiet von Reactine® Allergietabletten mit Cetirizin (PackungsgröÃ?e: 21 stk)Reactine® Allergietabletten mit Cetirizin (PackungsgröÃ?e: 21 stk) ist ein schnell wirkendes und gut verträgliches Antihistaminikum. Reactine® Allergietabletten mit Cetirizin (PackungsgröÃ?e: 21 stk) wirkt zuverlässig gegen die häufigsten Allergien wie Heuschupfen, Hausstaub- und Haustierallergie.Wirkungsweise von Reactine® Allergietabletten mit Cetirizin (PackungsgröÃ?e: 21 stk)Reactine® Allergietabletten mit Cetirizin (PackungsgröÃ?e: 21 stk) enthält den Wirkstoff Cetirizin, der die Wirkung des körpereigenen Botenstoffs Histamin an den Augen, an der Nase und auf der Haut vermindert bzw. aufhebt. Eine Ã?berreaktion des Botenstoffs Histamin führt zu den bekannten allergischen Reaktionen im Körper, wie Juckreiz, laufende Nase, Niesen, Hautrötung oder Verengung der Bronchien. Reactine® Allergietabletten mit Cetirizin (PackungsgröÃ?e: 21 stk) hilft bei allen diesen allergischen Reaktionen, aber auch bei chronischer Nesselsucht (Urticaria) und bei atopischer Dermatitis (Neurodermitis). Im Gegensatz zu anderen Präparaten löst Reactine® Allergietabletten mit Cetirizin (PackungsgröÃ?e: 21 stk) kaum Ermüdungserscheinungen aus. Eine allergievermindernde Wirkung ist bereits nach ca. 20 Minuten fühlbar und hält bis zu 24 h an.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenCetirizindihydrochloridGegenanzeigenGegen alle Arzneimittel können Ã?berempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei: – schweren Nierenerkrankungen Da noch keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen, sollten Säuglinge und Kinder unter 2 Jahren nicht mit dem Arzneimittel behandelt werden.DosierungErwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre sowie Kinder ab 2 Jahre mit