Schwarze Salbe 20% Lichtenstein N

Partnerpreis:18.35  **

Anwendungsgebiet von Schwarze Salbe 20% Lichtenstein N (Packungsgrö�e: 40 g)Das Präparat enthält als Wirkstoff Ammoniumbituminosulfonat, einen Wirkstoff aus der Gruppe der sulfonierten Schieferöle. Es handelt sich um ein Mittel zur Behandlung entzündlicher Hautkrankheiten.Es wird angewendet bei Furunkeln und eiternden einschmelzenden Prozessen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten200 mg Ammonium bituminosulfonatCetylstearylalkohol Hilfstoff (+)Vaselin, wei� Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)Wollwachsalkohole Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Präparat darf nicht angew

Letzte Aktualisierung am: 30.11.2023 um 11:40 / * Affiliate Link / Produkt, Text & Bildquelle: AWIN Partnerprogramm

Anwendungsgebiet von Schwarze Salbe 20% Lichtenstein N (PackungsgröÃ?e: 40 g)Das Präparat enthält als Wirkstoff Ammoniumbituminosulfonat, einen Wirkstoff aus der Gruppe der sulfonierten Schieferöle. Es handelt sich um ein Mittel zur Behandlung entzündlicher Hautkrankheiten.Es wird angewendet bei Furunkeln und eiternden einschmelzenden Prozessen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten200 mg Ammonium bituminosulfonatCetylstearylalkohol Hilfstoff (+)Vaselin, weiÃ? Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)Wollwachsalkohole Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Präparat darf nicht angewendet werden, wenn Sie allergisch gegen Ammoniumbituminosulfonat und andere sulfonierte Schieferölprodukte oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind,wenn Sie schwanger sind oder stillen.DosierungWenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die Salbe wird in dicker Schicht auf die Haut aufgetragen. Die behandelte Fläche wird mit einem Verband abgedeckt. Ein Verbandswechsel erfolgt täglich oder jeden zweiten Tag.Die Anwendungsdauer sollte maximal 3 – 5 Tage betragen.Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeDas Präparat wird in dicker Schicht auf die Haut aufgetragen. Die behandelte Fläche wird mit einem Verband abgedeckt. Ein Verbandswechsel erfolgt täglich oder jeden zweiten TagPatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaÃ?nahmenEin Kontakt mit den Augen ist zu vermeiden.HinweisBei gleichzeitiger Anwendung im Genital- oder Analbereich und Kondomen kann es aufgrund der enthaltenen Hilfsstoffe zu einer Verminderung der ReiÃ?festigkeit und damit zu einer Beeinträchtigung der Sicherheit von Kondomen kommen. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von MaschinenKeine Wechselwirkungen bekannt.SchwangerschaftDa kein au