Spasmovowen Tropfen zum Einnehmen

Partnerpreis:15.59  **

Anwendungsgebiet von Spasmovowen Tropfen zum Einnehmen (Packungsgrö�e: 50 ml)Spasmovowen® ist ein homöopathisches Arzneimittelbei Erkrankungen der Verdauungsorgane.Anwendungsgebiete:Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischenArzneimittelbildern ab. Dazu gehören:Besserung von krampfartigen Magen-Darm-Beschwerden,Blähungen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenSpasmovowen® enthält:Die Wirkstoffe sind:10 ml enthalten:Atropa bella-donna Dil. D4 1,0 ml Carbo vegetabilisDil. D8 1,0 ml Citrullus colocynthis Dil. D41,0 ml Plumbum metallicum Dil. D8 1,0 mlStrychnos

Letzte Aktualisierung am: 30.11.2023 um 11:44 / * Affiliate Link / Produkt, Text & Bildquelle: AWIN Partnerprogramm

Anwendungsgebiet von Spasmovowen Tropfen zum Einnehmen (PackungsgröÃ?e: 50 ml)Spasmovowen® ist ein homöopathisches Arzneimittelbei Erkrankungen der Verdauungsorgane.Anwendungsgebiete:Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischenArzneimittelbildern ab. Dazu gehören:Besserung von krampfartigen Magen-Darm-Beschwerden,Blähungen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenSpasmovowen® enthält:Die Wirkstoffe sind:10 ml enthalten:Atropa bella-donna Dil. D4 1,0 ml Carbo vegetabilisDil. D8 1,0 ml Citrullus colocynthis Dil. D41,0 ml Plumbum metallicum Dil. D8 1,0 mlStrychnos nux-vomica Dil. D4 1,0 ml.Der sonstige Bestandteil ist: Ethanol 30 % (m/m).1 ml entspricht 24 Tropfen.GegenanzeigenBei bekannter Ã?berempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden.DosierungNehmen Sie Spasmovowen® immer genau nach derAnweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragenSie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sichnicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die üblicheDosis:Alle halbe bis ganze Stunde höchstens die folgendenEinzeldosen einnehmen:Erwachsene und Jugendliche bis zu 6 x täglich5 TropfenKinder zwischen 6 und 12 Jahren bis zu 4 x täglich5 TropfenKinder von 1 bis 6 Jahren bis zu 3 x täglich5 TropfenEine über eine Woche hinausgehende Anwendungsollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathischerfahrenen Therapeuten erfolgen.Bei chronischen Verlaufsformen die folgenden Doseneinnehmen:Erwachsene und Jugendliche 1 â?? 3 x täglich5 TropfenKinder zwischen 6 und 12 Jahren 1 â?? 3 x täglich3 TropfenKinder von 1 bis 6 Jahren 1 â?? 3 x täglich2 TropfenBei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit derAnwendung zu reduzieren.