Vitamin C 500 Filmtabletten

Partnerpreis:6.39  **

Anwendungsgebiet von Vitamin C 500 Filmtabletten (Packungsgrö�e: 20 stk)Vitamin-C-Mangel-Krankheiten.Vorbeugung von Vitamin-C-Mangel-Krankheiten, wenn die ausreichende Zufuhr durch geeignete Ernährung nicht gesichert ist.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten500 mg AscorbinsäureCellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)Hypromellose Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werdenwenn Sie überempfindlich gegen Ascorbinsäure oder einen der sonstigen Bes

Letzte Aktualisierung am: 30.11.2023 um 11:38 / * Affiliate Link / Produkt, Text & Bildquelle: AWIN Partnerprogramm

Anwendungsgebiet von Vitamin C 500 Filmtabletten (PackungsgröÃ?e: 20 stk)Vitamin-C-Mangel-Krankheiten.Vorbeugung von Vitamin-C-Mangel-Krankheiten, wenn die ausreichende Zufuhr durch geeignete Ernährung nicht gesichert ist.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten500 mg AscorbinsäureCellulose, mikrokristallin Hilfstoff (+)Hypromellose Hilfstoff (+)Lactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werdenwenn Sie überempfindlich gegen Ascorbinsäure oder einen der sonstigen Bestandteile von dem Arzneimittel sind.Im folgenden wird beschrieben, wann Sie das Arzneimittel nur unter bestimmten Bedingungen und nur mit besonderer Vorsicht einnehmen dürfen. Befragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt. Dies gilt auch, wenn diese Angaben bei Ihnen früher einmal zutrafen.Bei Nierensteinen aus Oxalat und bestimmten Erkrankungen, bei denen zuviel Eisen im Körper gespeichert wird (Thalassämie, Hämochromatose, sideroblastische Anämie) dürfen Sie das Arzneimittel erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt einnehmen.Das Arzneimittel sollte in höheren Dosen nicht bei Glucose-6-Phosphat-Dehydrogenase-Mangel der roten Blutkörperchen (beispielsweise Favismus) angewendet werden.  DosierungFalls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:Vitamin C-MangelErwachsene erhalten 200 – 1000 mg Ascorbinsäure pro Tag bis zum Abklingen der SymptomeZur Vorbeugung von Vitamin C-Mangel, wenn dies nicht durch Ernährung möglich:Erwachsene erhalten 50 – 200 mg Ascobinsäure pro Tag Dauer der AnwendungÃ?ber die Dauer der Anwendung entscheidet Ihr Arzt aufgrund des Krankheitsverlaufs und der Blutwerte.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine gröÃ?ere Menge des Arzneimittels eingenommen haben, als Sie solltenBei Schmerzen in der Nierengegend oder erschwertem Wasserlassen