ZADITEN ophtha sine 0,25mg/ml Augentropfen

Partnerpreis:11.79  **

Anwendungsgebiet von ZADITEN ophtha sine 0,25mg/ml Augentropfen (Packungsgrö�e: 20 stk)Die Augentropfen enthalten den Wirkstoff Ketotifenfumarat, bei dem es sich um ein Antiallergikum handelt.Das Arzneimittel wird zur Behandlung einer jahreszeitlich bedingten allergischen Konjunktivitis (juckende, tränende, rote oder geschwollene Augen und/oder Augenlider) angewendet.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten0.138 mg Ketotifen fumarat0.1 mg KetotifenGlycerol Hilfstoff (+)Natrium hydroxid Hilfstoff (+)Wasser, für Injektionszwecke Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewe

Letzte Aktualisierung am: 30.11.2023 um 11:40 / * Affiliate Link / Produkt, Text & Bildquelle: AWIN Partnerprogramm

Anwendungsgebiet von ZADITEN ophtha sine 0,25mg/ml Augentropfen (Packungsgrö�e: 20 stk)Die Augentropfen enthalten den Wirkstoff Ketotifenfumarat, bei dem es sich um ein Antiallergikum handelt.Das Arzneimittel wird zur Behandlung einer jahreszeitlich bedingten allergischen Konjunktivitis (juckende, tränende, rote oder geschwollene Augen und/oder Augenlider) angewendet.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten0.138 mg Ketotifen fumarat0.1 mg KetotifenGlycerol Hilfstoff (+)Natrium hydroxid Hilfstoff (+)Wasser, für Injektionszwecke Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden,wenn Sie allergisch gegen Ketotifenfumarat oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.DosierungWenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach der Anweisung des Arztes oder Apothekers an.Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt für Erwachsene, ältere Menschen und Kinder (3 Jahre und älter) zweimal täglich (morgens und abends) jeweils ein Tropfen in das erkrankte Auge (oder die erkrankten Augen) tropfen.Der Inhalt eines Einzeldosisbehältnisses ist ausreichend für die Verabreichung jeweils eines Tropfens in beide Augen. Wenn Sie eine grö�ere Menge angewendet haben, als Sie solltenBei einer versehentlichen Einnahme über den Mund oder wenn versehentlich mehr als ein Tropfen ins Auge gebracht wurde, besteht keine Gefahr. In Zweifelsfällen fragen Sie Ihren Arzt um Rat. Wenn Sie die Anwendung vergessen habenFalls Sie vergessen haben, die Tropfen anzuwenden, holen Sie dies so bald wie möglich nach.Halten Sie sich anschlie�end wieder an Ihr reguläres Dosierschema.Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.EinnahmeSo werden die Augentropfen angewendet:Waschen Sie sich die Hände.�ffnen Sie das Einzeldosisbehältnis. Achten Sie darauf, dass Sie die Spitze des Behältnisses nach dem �ffnen nicht berühren.Neigen Sie Ihren Kopf nac