Zinksalbe

Partnerpreis:7.39  **

Anwendungsgebiet von Zinksalbe (PackungsgröÃ?e: 50 ml)Das Arzneimittel ist ein Hautprotektivum.Zinkoxid wirkt abdeckend-protektiv und sekretbindend bei akuten und subakuten Dermatosen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100 mg Zink oxidCetylstearylalkohol Hilfstoff (+)Vaselin, weiÃ? Hilfstoff (+)Wollwachsalkohole Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden, wenn Sieüberempfindlich (allergisch) gegen Zink oder einen der sonstigen Bestandteile von dem Arzneimittel sind.Bei der Anwendung auf groÃ?en Hautarealen sollen nicht mehr als 20 % der KörperoberflÃ

Letzte Aktualisierung am: 30.11.2023 um 11:45 / * Affiliate Link / Produkt, Text & Bildquelle: AWIN Partnerprogramm

Anwendungsgebiet von Zinksalbe (Packungsgrö�e: 50 ml)Das Arzneimittel ist ein Hautprotektivum.Zinkoxid wirkt abdeckend-protektiv und sekretbindend bei akuten und subakuten Dermatosen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100 mg Zink oxidCetylstearylalkohol Hilfstoff (+)Vaselin, wei� Hilfstoff (+)Wollwachsalkohole Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden, wenn Sieüberempfindlich (allergisch) gegen Zink oder einen der sonstigen Bestandteile von dem Arzneimittel sind.Bei der Anwendung auf gro�en Hautarealen sollen nicht mehr als 20 % der Körperoberfläche behandelt werden.DosierungWenden Sie das Arzneimittelimmer genau nach Anweisung hier an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Das Arzneimittel wird einmal bis mehrmals täglich auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen und gegebenenfalls mit Mull abgedeckt. Dauer der AnwendungDie Dauer der Behandlung ist uneingeschränkt und vom Heilungsverlauf abhängig.EinnahmeDas Arzneimittel wird einmal bis mehrmals täglich auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen und gegebenenfalls mit Mull abgedeckt.PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Anwendung von dem ArzneimittelBenutzung von KondomenBei der Anwendung von dem Arzneimittel im Genital- und Analbereich kann es wegen der Hilfsstoffe Vaselin und Paraffin bei gleichzeitiger Anwendung von Kondomen aus Latex zu einer Verminderung der Rei�festigkeit und damit zu einer Beeinträchtigung der Sicherheit von Kondomen kommen. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von MaschinenEs sind keine besonderen Vorsichtsma�nahmen erforderlich.SchwangerschaftSchwangerschaft und StillzeitSchwangerschaftZinkoxid kann bei bestimmungsgemä�em Gebrauch und Einhaltung der Dosierungsanleitung in der Schwangerschaft angewendet werden. Doch sollte eine gro�flächige Anwendung vermieden werden.StillzeitZinkoxid kann bei bestimmungsgemä�em Gebrauch und Einhaltung der Dosierungsanleitung in der Stillzeit a