for you schwermetall-test – Bluttest für zuhause

Partnerpreis:99.00  **

Jetzt neu: Ab sofort bestimmen wir auch die Blei-Belastung in Deinem Körper!Niemand kann Schwermetallen aus dem Weg gehen, denn sie sind in Nahrung, Wasser, Luft und Alltagsgegenständen enthalten. Sie belasten unseren Körper und machen uns krank. Der for you schwermetall test zeigt Dir ob Du mit Arsen, Quecksilber, Cadmium, Antimon, Thallium oder Silber belastet bist und wie du die Toxine wieder ausleiten kannst.Messen – Wissen – HandelnBequem & einfach zuhause Probe entnehmenZertifizierte Laboranalyse Deiner BlutwerteVerständlich aufbereitete TestergebnisseLeicht umsetzbare EmpfehlungenBl

Letzte Aktualisierung am: 09.01.2024 um 06:49 / * Affiliate Link / Produkt, Text & Bildquelle: AWIN Partnerprogramm

Unser Körper ist immer häufiger mit Schwermetallen belastet. Wir können den toxischen Metallen kaum aus dem Weg gehen, denn sie sind in unseren Böden, Nahrungsmitteln, im Wasser, in der Luft, die wir atmen und in Alltagsgegenständen, die wir mit der Haut berühren enthalten. Einmal in den Körper eingedrungen, werden Schwermetalle ohne Zutun nur langsam wieder abgebaut. Sie belasten unseren Stoffwechsel, schaden unseren Zellen, fördern Entzündungen und hindern unseren Körper an der Aufnahme wichtiger Nährstoffe. Schwermetalle sind an der Entstehung vieler Volkskrankheiten wie z.B. Bluthochdruck oder Demenz beteiligt, kurzum sie können das Gleichgewicht unseres Körpers empfindlich stören.Mit unserem schwermetall-test kannst Du mögliche Belastungen erkennen und erfährst, wie Du die schädlichen Substanzen ausleiten kannst. Wir testen diese wichtigen Schwermetalle für Dich: Antimon, Arsen, Blei, Cadmium, Quecksilber, Silber und Thallium. Unseren Bluttest kannst Du einfach, schmerzfrei und bequem von zuhause aus durchführen. Innerhalb weniger Tage stellen wir online Deinen individuellen Ergebnisbericht für Dich bereit – leicht verständlich und ausführlich von unseren Experten aufbereitet. Die Dienstleistung wird innerhalb von 5 bis 10 Werktagen nach Eingang Deiner Probe im Labor erbracht. Schwangere und Stillende sollten besonders vorsichtig sein, da einige Schwermetalle über die Plazenta bzw. Muttermilch in den Körper des Kindes gelangen und so die Hirnentwicklung des Kindes gefährden können.Zu den Frühsymptomen der Schwermetallbelastung können gehören:VerdauungsbeschwerdenSchlafstörungenKopfschmerzenAbnehmende LeistungsfähigkeitInfekt-AnfälligkeitBluthochdruckGliederschmerzenMuskelbeschwerdenHautproblemeHaarausfallKonzentrationsstörungenBitte beachte: Um die bestmögliche Probenqualität sicherzustellen, ist Dein for you Selbsttest auf der Rückseite der Schachtel mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum versehen (MHD). Führe den Test deshalb bitte vor Ablauf des MHDs durch. Bluttests sind keine Kassenleistung Nimm Deine Gesundheit in die eigene Hand! Die Analyse von Vitaminen, Aminosäuren und Mineralstoffen in Deinem Blut werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen und müssen daher auch beim Hausarzt selbst bezahlt werden. Selbst private Krankenkassen übernehmen die Kosten nur in speziellen Fällen. Daher gilt: Wir nehmen unsere Gesundheit in die eigene Hand!