for you vitamin D3 test – Bluttest für zuhause

Partnerpreis:29.00  **

Bitte beachte, dass aktuell nur die Messung von Vitamin D3 möglich ist.Vitamin D3 Mangel und Vitamin K2 Mangel Test. Finde mit dem for you Bluttest einfach und bequem von zuhause heraus, wie gut Dein Körper mit Vitamin D3 und Vitamin K2 versorgt ist.Das Besondere am for you Vitamin D3- und Vitamin K2-Mangel Test:Wir messen Vitamin D3 (25-OH-D3 – Calcifediol) und Vitamin K2 (MK-7)Einzigartig werden sowohl Vitamin D als auch Vitamin K in einer Blutprobe bestimmtPerfekt, um Vitamin D und K2 zu bestimmen oder Werte nachzumessenGesundheit testen – mit unserem Bluttest für zuhause kein Problem!Me

Letzte Aktualisierung am: 07.05.2024 um 06:48 / * Affiliate Link / Produkt, Text & Bildquelle: AWIN Partnerprogramm

Vitamin D und K2 Bitte beachte, dass aktuell nur die Messung von Vitamin D3 möglich ist.Mit dem for you Vitamin D3 und K2 Bluttest für zuhause kannst Du einfach und bequem die beiden Werte 25-OH-D3 (Vitamin D) und MK-7 (Vitamin K) in nur einer Blutprobe bestimmen lassen. Wusstest Du, dass deutschlandweit 30 % der Männer und 31 % der Frauen an einem Vitamin D Mangel leiden?Die Gründe hierfür sind vielseitig: eine eingeschränkte körpereigene Produktion, eine zu geringe Aufnahme durch Lebensmittel und die Tatsache, dass viele von uns einen Vitamin D unfreundlichen Lifestyle pflegen: Viel Zeit in geschlossenen Räumen verbringen, Sonnenschutz-Lotions auf- oder langärmelige Kleidung tragen – auch im Sommer. Diese Faktoren begünstigen einen Vitamin D Mangel. Supplementierst Du Vitamin D über einen längeren Zeitraum, solltest Du unbedingt auch Deinen Vitamin K2 Spiegel kennen. Denn: Vitamin D steigert gemeinsam mit dem Parathormon die Calciumresorption in Deinem Körper. Das Vitamin K2 aktiviert wiederum zwei Proteine, welche für die Calciumverwertung in Deinem Blut verantwortlich sind und dafür sorgen, dass es in Knochen und Zähnen eingelagert wird. Nimmt Dein Körper mehr Calcium auf, bedarf es demnach auch mehr Vitamin K2, um dieses verwerten zu können. Klingt logisch, oder?Kenne Deine Vitamin D3- und K2-Spiegel und stelle somit sicher, dass Dein Immunsystem stark und Deine Knochen gesund sind. Vitamin D und K2 sind wichtige Grundbausteine für ein gesundes Wohlbefinden und die Prävention vieler Krankheiten. Unseren Bluttest kannst Du schnell, einfach und bequem von zuhause aus durchführen. Innerhalb weniger Tage stellen wir online Deinen individuellen Ergebnisbericht für Dich bereit – leicht verständlich und ausführlich von unseren Experten aufbereitet. Die Dienstleistung wird innerhalb von ca. 10 Werktage nach Eingang Deiner Probe im Labor erbracht. Dann weißt Du, wie viel von welchem Vitamin in Dir steckt.Auf Basis dieser konkreten Handlungs- und Ernährungsempfehlungen kannst Du Defizite gezielt auffüllen und Dein Bluttuning starten. Vitamin D3 und K2: Warum sollte ich meine Blutwerte bestimmen lassen?Schaut man sich die Liste von Mangelsymptomen an, wird schnell deutlich, weshalb es wichtig ist, den Körper ausreichend mit beiden Vitaminen zu versorgen. Gerade in den Wintermonaten, in denen unser Körper von wenig Sonne verwöhnt wird, ist das Risiko für einen Vitamin D Mangel groß. Gleichzeitig ist es uns quasi unmöglich leichte Mängel zu erspüren und unser Körper reagiert meist erst mit Symptomen, wenn bereits ein schwerer Mangel vorliegt. Mache den for you Vitamin D3 und K2 Bluttest für zuhause um den Status Quo Deiner Vitamin D Versorgung regelmäßig zu überprüfen (z. B. alle 3 Monate), bei anhaltender Vitamin D3 Supplementierung Deinen Vitamin K2 Spiegel im Blick zu behalten, Deine Vitamin-Spiegel während des Auffüllens zu überwachen und Fortschritte zu erkennenVitamin-Mängeln und Mangelsymptomen vorzubeugen,lange Diskussionen bei Deinem Hausarzt zu umgehen,die perfekte Handlungsbasis für Deine Gesundheit zu schaffenMesswert Vitamin D3: 25-OH-D3 – CalcifediolVitamin D, das Sonnenvitamin, gilt als Oberbegriff für mehrere fettlösliche Verbindungen. Bei Vitamin D3 Cholecalciferol handelt es sich zum Beispiel um eine sehr wirksame, in tierischen Organismen vorkommende, Vitamin D3 Form. Um den Vitamin D Spiegel im Blut zu bestimmen, wird der Vitamin D3 Calcifediol-Wert bestimmt. Dieser bezeichnet um den in Muskeln- und Fettgewebe gespeicherten Vitamin D3-Wert. Der for you Vitamin D3 und K3 Bluttest ermittelt Deinen Vitamin D3 Calcifediol (25-OH-D3) Wert.Messwert Vitamin K2: MK-7Vitamin K existiert in den Formen Vitamin K1, K2 und K3. Bei K1 und K2 handelt es sich um natürliche Formen des Vitamins, welche über die Nahrung aufgenommen werden. Während K1 bereits nach 1,5 Stunden wieder zerfällt, kann K2 bis zu 72 Stunden lang in Deinem Körper bleiben. Besonders bekannt sind die Vitamin K2 Formen MK-4 und MK-7. MK-7 kann hierbei vom Körper bis zu 10x besser aufgenommen werden und reichert sich besser als andere Formen im Gewebe ab. Der for you Vitamin D3 und K2 Bluttest ermittelt Deinen Vitamin K2 MK-7 Wert.Neben Deinen persönlichen Blutwerten, erhältst Du eine Anzahl an Hilfsmitteln zur Interpretation: Der for you Bluttuning-Tacho zeigt Dir die Einordnung des Wertes bezogen auf den Normbereich. Der for you Einnahmeplan zeigt Dir, welche Empfehlung die DGE ausspricht, wie weit Du davon entfernt bist sowie eine mögliche Auffülldosis bei Defiziten. Die for you Trendanalyse zeigt Dir ab dem 2. for you Bluttest für zuhause, wie sich Dein Wert entwickelt. Der for you G-Dax ermöglicht es Dir, Deinen Wert mit anderen Bluttestern zu vergleichen. Auf Basis dieser konkreten Handlungs- und Ernährungsempfehlungen, sowie einer eventuellen Rücksprache mit dem Arzt oder Heilpraktiker Deines Vertrauens kannst Du Defizite auffüllen. Was ist der for you Einnahmeplan?Bitte beachte: Um die bestmögliche Probenqualität sicherzustellen, ist Dein for you Selbsttest auf der Rückseite der Schachtel mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum versehen (MHD). Führe den Test deshalb bitte vor Ablauf des MHDs durch. Bluttests sind keine Kassenleistung Nimm Deine Gesundheit in die eigene Hand! Die Analyse von Vitaminen, Aminosäuren und Mineralstoffen in Deinem Blut werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen und müssen daher auch beim Hausarzt selbst bezahlt werden. Selbst private Krankenkassen übernehmen die Kosten nur in speziellen Fällen. Daher gilt: Wir nehmen unsere Gesundheit in die eigene Hand!